Fallbeispiel
Arzneiwahl mit dem Symptomenlexikon




Das Fallbeispiel zeigt wie schnell, einfach und sicher das Simile mit dem Symptomenlexikon bestimmt werden kann und „das Heilgeschäft den mathematischen Wissenschaften nahe kommt“, wie es Hahnemann vorausgesagt hat.. Diese Vorgehensweise nach der Lehre des Begründers der Homöopathie kann auf jeden Krankheitsfall angewendet werden. Es ist ein wissenschaftliches System mit der größtmöglichen Sicherheit in der Arzneiwahl nach statistischen Regeln, die von Hahnemann entdeckt wurden.